Index | Wörter: alphabetisch - Frequenz - rückläufig - Länge - Statistik | Hilfe | IntraText-Bibliothek
alphabetisch    [«  »]
geistlich 4
geistliche 63
geistlichem 3
geistlichen 55
geistlicher 12
geistliches 12
geistlichkeit 1
Frequenz    [«  »]
56 weil
55 d
55 gegenüber
55 geistlichen
55 kommen
55 liturgischen
54 30

2. Vat. Konzil

IntraText - Konkordanzen

geistlichen

Dei verbum
   Kapitel, Absatz
1 6, 21 | unversieglicher Quell des geistlichen Lebens ist. Darum gelten Lumen gentium Kapitel, Absatz
2 2, 15 | im Gebet und in anderen geistlichen Gütern; ja sogar eine wahre 3 3, 23 | eigenen theologischen und geistlichen Erbes. Darunter haben vorzüglich 4 3, 28(100)| nicht die volle Höhe des geistlichen Amtes inne" Cyprian, Epist. 5 4, 33 | herangezogen zu werden, die geistlichen Zielen dienen. So obliegt 6 4, 34 | Priesteramt zur Ausübung eines geistlichen Kultes zur Verherrlichung 7 4, 37 | Christgläubigen das Recht, aus den geistlichen Gütern der Kirche, vor allem 8 4, 37 | der Erfahrung der Laien in geistlichen wie in weltlichen Dingen 9 5, 41 | Bischöfe, um die sie einen geistlichen Kranz bilden126, in Teilnahme 10 5, 41 | Gemeinschaft wahren, an jedem geistlichen Gut Überfluß haben und vor 11 5, 42(135)| Zur geistlichen Armut, vgl. Mt 5,3 u. 19, 12 6, 46 | Reinigung des Herzens und zur geistlichen Freiheit bei, fachen ständig Sacrosanctum concilium Kapitel, Absatz
13 1, 16 | Schrift, der Theologie des geistlichen Lebens und der Pastoraltheologie, 14 1, 17 | liturgische Formung des geistlichen Lebens erhalten, und zwar 15 1, 33 | erweckt, auf daß sie ihm geistlichen Dienstleisten und seine Gaudium et spes Kapitel, Absatz
16 6, 50 | werden8. Von einem reichen geistlichen Leben soll die Familie auch 17 6, 55 | ihrer Berufung, auch einer geistlichen, folgen und einen Lebensstand 18 6, 55 | Liturgie und durch anderen geistlichen Beistand, die Berufung der Nostra aetate Absatz
19 2 | Glaubens und Lebens jene geistlichen und sittlichen Güter und Ad gentes Kapitel, Absatz
20 1, 7 | mit allen Menschen in den geistlichen Gütern des gegenwärtigen 21 2, 13 | beginnt der Neubekehrte seinen geistlichen Weg, auf dem er, durch den 22 2, 18 | mitarbeiten, sollen von den geistlichen Reichtümern ganz durchdrungen 23 4, 25 | eingeübt und gepflegt und im geistlichen Leben aufbereitet und genährt 24 6, 36 | der ganzen Kirche neuen geistlichen Antrieb verleihen, so daß Presbyterorum ordinis Kapitel, Absatz
25 2, 5(15) | gleichsam die Vollendung des geistlichen Lebens und das Ziel aller 26 2, 6 | eine eigene Sorge für ihren geistlichen Fortschritt zum Wohl der 27 2, 6 | Gläubigen anregt, stärkt und zum geistlichen Kampf rüstet. Bei der Auferbauung 28 2, 8 | Priester darüber hinaus im geistlichen Leben und für die Erweiterung 29 2, 9 | wenige zu einem intensiveren geistlichen Leben anspornen. Ebenso 30 3, 18 | sogar befiehlt54. Aus allen geistlichen Hilfen ragt jene Übung hervor, 31 3, 19 | auch zur Stärkung ihres geistlichen Lebens und für einen seelsorglichen 32 3, 20 | daß es zur Erfüllung eines geistlichen Zweckes verliehen ist. ~ Apostolicam actuositatem Kapitel, Absatz
33 1, 4 | Kirche nähren die gleichen geistlichen Hilfen, die allen Gläubigen 34 1, 4 | außerhalb des Bereiches ihres geistlichen Lebens stehen gemäß dem 35 1, 4 | besondere Ausprägung des geistlichen Lebens getreu anzueignen 36 1, 4 | vollendetes Vorbild eines solchen geistlichen und apostolischen Lebens 37 2, 5 | wie in der Welt, in der geistlichen wie in der weltlichen Ordnung 38 4, 22 | nötigen Unterweisung, der geistlichen Stützung und Ermunterung 39 5, 25 | fördern. Für die Pflege des geistlichen Lebens und des apostolischen 40 6, 29 | Apostolates anzusehen. Außer der geistlichen Bildung ist eine gründliche 41 6, 32 | katholischen Lehre, werden im geistlichen Leben gestärkt, lernen auch Perfectae caritatis Absatz
42 18 | Ausbildung obliegt, die geistlichen Leiter und Lehrkräfte, aufs Christus Dominus Kapitel, Absatz
43 2, 16 | zusammenkommen, sowohl um an längeren geistlichen Übungen zur Erneuerung des 44 2, 17 | muß dabei nicht nur die geistlichen und moralischen, sondern Unitatis redintegratio Kapitel, Absatz
45 1, 4 | verschiedenen Formen des geistlichen Lebens und der äußeren Lebensgestaltung, 46 2, 9 | und der Geschichte, des geistlichen und liturgischen Lebens, 47 3, 14 | Dingen der Liturgie, in ihrer geistlichen Tradition und in der rechtlichen 48 3, 15 | auch die Reichtümer jener geistlichen Traditionen, die besonders 49 3, 15 | Katholiken sich mehr mit diesen geistlichen Reichtümern der orientalischen 50 3, 15 | überreichen liturgischen und geistlichen Erbes der Orientalen zukommt, 51 3, 17 | Schriften der Väter und geistlichen Schriftsteller des Orients 52 3, 23 | Einrichtungen zur Behebung der geistlichen und leiblichen Not, zur Orientalium ecclesiarum Kapitel, Absatz
53 1, 4 | verwirklicht werden3 Alle Geistlichen und alle, die zu den heiligen 54 6, 27 | Sakramente von nichtkatholischen Geistlichen zu erbitten, in deren Kirche Inter mirifica Kapitel, Absatz
55 2, 15 | rechtzeitig für die Ausbildung von Geistlichen, Ordensleuten und Laien


Best viewed with any browser at 800x600 or 768x1024 on Tablet PC
IntraText® (V89) - Some rights reserved by Èulogos SpA - 1996-2007. Content in this page is licensed under a Creative Commons License