Index | Wörter: alphabetisch - Frequenz - rückläufig - Länge - Statistik | Hilfe | IntraText-Bibliothek
alphabetisch    [«  »]
verschiedenartig 1
verschiedenartige 3
verschiedenartigen 7
verschiedene 48
verschiedenem 2
verschiedenen 167
verschiedener 20
Frequenz    [«  »]
48 o
48 opfer
48 riten
48 verschiedene
48 welche
47 1961
47 apostolische

2. Vat. Konzil

IntraText - Konkordanzen

verschiedene

Lumen gentium
   Kapitel, Absatz
1 1, 6 | Zusammenhalt. Dieser Bau trägt verschiedene Benennungen: Haus Gottes ( 2 1, 8 | Kirche sind nicht als zwei verschiedene Größen zu betrachten, sondern 3 2, 12 | vollen Aufbau der Kirche verschiedene Werke und Dienste zu übernehmen 4 2, 13 | alle Menschen berufen. Auf verschiedene Weise gehören ihr zu oder 5 2, 16 | sind auf das Gottesvolk auf verschiedene Weise hingeordnet32. In 6 3, 18 | der Herr in seiner Kirche verschiedene Dienstämter eingesetzt, 7 3, 20 | hatten nämlich nicht bloß verschiedene Helfer im Dienstamt40, sondern 8 6, 43 | des Herrn Zweige treibt, verschiedene Formen des eremitischen 9 6, 43 | gemeinschaftlichen Lebens und verschiedene Gemeinschaften gewachsen. 10 7, 49 | verschiedenem Grad und auf verschiedene Weise, Gemeinschaft in derselben 11 Nachtr, 73 | und über deren Erklärung verschiedene Lehrmeinungen bestehen." ~  ~  ~  ~ Gaudium et spes Kapitel, Absatz
12 1, 5 | nicht mehr aufgespalten in verschiedene geschichtliche Abläufe. 13 2, 14 | ist aber der Mensch? Viele verschiedene und auch gegensätzliche 14 2, 21 | werden voneinander sehr verschiedene Phänomene bezeichnet. Manche 15 6, 55 | ist die Familie, in der verschiedene Generationen zusammenleben 16 7 | Verschiedene Gesichtspunkte für die rechte 17 7, 62 | Konzils zu eigen, daß es "zwei verschiedene Erkenntnisordnungen" gibt, 18 9, 77 | verschiedenartig. Sie können mit Recht verschiedene Meinungen haben. Damit nun 19 10, 82 | den Kriegsfall bestehen verschiedene internationale Konventionen, 20 10, 82 | und Kriegsgefangenen und verschiedene ähnliche Abmachungen. Diese 21 Ende, 100 | Kirche sind und sie auf verschiedene Weise verfolgen. Da Gott Gravissimum educationis Kapitel, Absatz
22 0, 9 | Verhältnissen angepaßt, verschiedene Formen annehmen kann29. Nostra aetate Absatz
23 2 | menschlichen Herzens auf verschiedene Weise zu begegnen, indem Ad gentes Kapitel, Absatz
24 1, 4 | voran26, wie er sie auch auf verschiedene Weisen unablässig begleitet 25 1, 6 | Tätigkeit der Kirche treten verschiedene Bedingungen zuweilen nebeneinander 26 2, 15 | christlichen Gemeinschaft aber sind verschiedene Dienste notwendig; durch 27 2, 18 | den jungen Kirchen sollen verschiedene Formen des Ordenslebens Presbyterorum ordinis Kapitel, Absatz
28 2, 4 | am Wort wird demgemäß auf verschiedene Weise ausgeübt, je nach 29 2, 5 | Ignatius13 - werden sie auf verschiedene Weise mit dem Bischof hierarchisch 30 2, 7 | notwendigerweise nicht nur verschiedene Formen annimmt, sondern 31 2, 8 | wenn auch von der eigenen verschiedene - Mentalität zu verstehen 32 2, 11 | Pflicht belehrt werden, auf verschiedene Weise mitzuhelfen - durch 33 2, 11(66)| Menschen) ruft, auf zwei verschiedene Weisen aus, die wunderbar 34 3, 18 | Gebet und frei zu wählende verschiedene Gebetsarten, suchen und 35 3, 21 | oder Einrichtungen für verschiedene Diözesen zusammen geschaffen Apostolicam actuositatem Kapitel, Absatz
36 1, 2 | verwirklicht es, wenn auch auf verschiedene Weise, durch alle ihre Glieder; 37 3 | 3. Kapitel: Verschiedene Bereiche des Laienapostolates~ 38 3, 9 | beiden Ordnungen tun sich verschiedene Bereiche apostolischen Wirkens 39 4 | 4. Kapitel: Verschiedene Formen des Apostolates~ 40 4, 20 | nationalen Erfordernisse verschiedene Formen und Namen annehmen. 41 5, 24 | je nach den Umständen auf verschiedene Weise ordnet, verbindet Christus Dominus Kapitel, Absatz
42 3, 36 | einheitliche Regelung für verschiedene Kirchen festlegten. ~Diese Unitatis redintegratio Kapitel, Absatz
43 Vorw, 1 | voneinander ab und gehen verschiedene Wege, als ob Christus selber 44 Vorw, 1 | alle streben, wenn auch auf verschiedene Weise, zu einer einen, sichtbaren 45 1, 3 | Brüdern vollzogen, die auf verschiedene Weise je nach der verschiedenen 46 3, 14 | verschiedenen Formen und auf verschiedene Weise übernommen, und daher 47 3, 17 | Orient und im Abendland verschiedene Methoden und Arten des Vorgehens 48 3, 21 | andere Art, eine von uns verschiedene Auffassung von dem Verhältnis


Best viewed with any browser at 800x600 or 768x1024 on Tablet PC
IntraText® (V89) - Some rights reserved by Èulogos SpA - 1996-2007. Content in this page is licensed under a Creative Commons License