Index | Wörter: alphabetisch - Frequenz - rückläufig - Länge - Statistik | Hilfe | IntraText-Bibliothek
alphabetisch    [«  »]
godefrid 1
goerresiana 1
göttlich 2
göttliche 48
göttlichem 6
göttlichen 93
göttlicher 11
Frequenz    [«  »]
48 berufen
48 diözese
48 gleichen
48 göttliche
48 güter
48 hebr
48 hin

2. Vat. Konzil

IntraText - Konkordanzen

göttliche

Dei verbum
   Kapitel, Absatz
1 Vorw, 1 | die echte Lehre über die göttliche Offenbarung und deren Weitergabe 2 2, 7 | Sittenlehre1 und ihnen so göttliche Gaben mitzuteilen. Das ist 3 3 | 3. Kapitel: Die göttliche Inspiration und die Auslegung 4 4, 15 | zeigen sie doch eine wahre göttliche Erziehungskunst1. Ein lebendiger 5 5, 17 | Bundes das unvergängliche und göttliche Zeugnis. ~ Lumen gentium Kapitel, Absatz
6 2, 11 | Lebens, bringen sie das göttliche Opferlamm Gott dar und sich 7 2, 16 | ewige Heil erlangen33. Die göttliche Vorsehung verweigert auch 8 2, 16 | jedoch, nicht ohne die göttliche Gnade, ein rechtes Leben 9 3, 20 | 20. Jene göttliche Sendung, die Christus den 10 3, 25 | Unfehlbarkeit, mit welcher der göttliche Erlöser seine Kirche bei 11 4, 33 | dafür zu wirken, daß der göttliche Heilsratschluß mehr und 12 5, 42 | Darunter ragt die kostbare göttliche Gnadengabe hervor, die der 13 6, 43 | der Kirche empfohlen, eine göttliche Gabe, welche die Kirche 14 6, 43 | Stand ist, in bezug auf die göttliche, hierarchische Verfassung 15 8, 52 | der Jungfrau."172 Dieses göttliche Heilsmysterium wird uns 16 8, 54 | von der Kirche, in der der göttliche Erlöser das Heil wirkt, 17 8, 58 | Kreuz, wo sie nicht ohne göttliche Absicht stand (vgl. Joh Sacrosanctum concilium Kapitel, Absatz
18 Vorw, 2 | das Menschliche auf das Göttliche hingeordnet und ihm untergeordnet 19 3, 64 | Lebens geheiligt durch die göttliche Gnade, die ausströmt vom Gaudium et spes Kapitel, Absatz
20 2, 23 | unterbaut wird. Wenn dagegen das göttliche Fundament und die Hoffnung 21 2, 24 | Berufung des Menschen gibt, die göttliche, müssen wir festhalten, 22 5, 42 | nicht nur den Menschen das göttliche Leben, sondern läßt dessen 23 6, 50 | eheliche Liebe wird in die göttliche Liebe aufgenommen und durch 24 6, 52 | Lehramt der Kirche, das dieses göttliche Gesetz im Licht des Evangeliums 25 6, 52 | authentisch auslegt. Dieses göttliche Gesetz zeigt die ganze Bedeutung 26 6, 52 | Eheleute in Vertrauen auf die göttliche Vorsehung und Opfergesinnung12 27 7, 60 | bedeuten, die durch die göttliche Liebe von dem beseelt wird, 28 10, 84 | Menschen würdiger ist. Die göttliche Vorsehung fordert dringend Nostra aetate Absatz
29 2 | Hinduismus die Menschen das göttliche Geheimnis und bringen es Dignitatis humanae Kapitel, Absatz
30 1, 3 | menschlichen Lebens das göttliche Gesetz selber ist, das ewige, 31 1, 11 | vollen Vertrauen, daß die göttliche Kraft dieses Wortes imstande 32 1, 13 | darstellt, die für ihre göttliche Sendung nötig ist und wie Ad gentes Kapitel, Absatz
33 1, 2 | Herrlichkeit. Er hat die göttliche Güte freigebig ausgegossen 34 2, 15(28)| Konzil, Dogm. Konst. über die göttliche Offenbarung Dei verbum, 35 2, 15 | Dienste notwendig; durch göttliche Berufung werden sie in der 36 3, 22 | Ordnung mit dem durch die göttliche Offenbarung bezeichneten Presbyterorum ordinis Kapitel, Absatz
37 2, 5 | darum die Gläubigen an, die göttliche Opfergabe in der Meßfeier 38 2, 5 | durch seine Menschheit das göttliche Leben ständig den Gliedern 39 3, 15 | der sie gesandt hat27. Das göttliche Werk nämlich, zu dessen 40 3, 18(55)| 705; Dogm. Konst. über die göttliche Offenbarung Dei verbum, 41 3, 19(58)| Konzil, Dogm. Konst. über die göttliche Offenbarung Dei verbum, Apostolicam actuositatem Kapitel, Absatz
42 1, 3 | auferlegt, mitzuwirken, daß die göttliche Heilsbotschaft überall auf Optatam totius Kapitel, Absatz
43 Vorw, 10 | lernen, sich durch geeignete göttliche und menschliche Hilfsmittel 44 Vorw, 16(32)| Demut, das Studium ohne die göttliche Gnade, die Beobachtungsgabe 45 Vorw, 16(36)| Kirchenlehrer hören, unter denen der göttliche Aquinate einen hervorragenden Christus Dominus Kapitel, Absatz
46 1, 6 | Kirchen besorgt zeigen. Durch göttliche Einsetzung und Vorschrift Unitatis redintegratio Kapitel, Absatz
47 3, 21 | Leben Christi und was der göttliche Meister zum Heil der Menschen 48 3, 21 | getrennten Christen die göttliche Autorität der Heiligen Schrift


Best viewed with any browser at 800x600 or 768x1024 on Tablet PC
IntraText® (V89) - Some rights reserved by Èulogos SpA - 1996-2007. Content in this page is licensed under a Creative Commons License