Index | Wörter: alphabetisch - Frequenz - rückläufig - Länge - Statistik | Hilfe | IntraText-Bibliothek
alphabetisch    [«  »]
berührung 5
beruf 9
berufe 7
berufen 48
berufenes 1
berufes 5
beruflich 1
Frequenz    [«  »]
49 vielmehr
48 53
48 aufbau
48 berufen
48 diözese
48 gleichen
48 göttliche

2. Vat. Konzil

IntraText - Konkordanzen

berufen

Lumen gentium
   Kapitel, Absatz
1 1, 8 | so ist auch die Kirche berufen, den gleichen Weg einzuschlagen, 2 2, 9 | Juden und Heiden ein Volk berufen, das nicht dem Fleische 3 2, 10 | in sein wunderbares Licht berufen hat (vgl. 1 Petr 2,4-10). 4 2, 11 | auf ihrem Wege vom Herrn berufen zu der Vollkommenheit in 5 2, 13 | Glieder des Gottesvolkes berufen, und auch von den Einzelkirchen 6 2, 13 | fördert, sind alle Menschen berufen. Auf verschiedene Weise 7 2, 13 | die Gnade Gottes zum Heile berufen sind. ~ 8 3, 22 | Vorrecht, diese Konzilien zu berufen, auf ihnen den Vorsitz zu 9 4, 32 | doch alle zur Heiligkeit berufen und haben den gleichen Glauben 10 4, 33 | auch immer sie sein mögen, berufen, als lebendige Glieder alle 11 4, 33 | Laien sind besonders dazu berufen, die Kirche an jenen Stellen 12 4, 33 | Apostolat der Hierarchie berufen werden114, nach Art jener 13 4, 34 | und dadurch wunderbar dazu berufen und ausgerüstet, daß immer 14 5, 39 | geleitet werden, zur Heiligkeit berufen gemäß dem Apostelwort: " 15 5, 40 | seines gnädigen Ratschlusses berufen und in Jesus dem Herrn gerechtfertigt, 16 5, 40 | und zur vollkommenen Liebe berufen sind124. Durch diese Heiligkeit 17 5, 41 | seiner ewigen Herrlichkeit berufen hat, wird (sie) nach kurzer 18 6, 47 | zum Lebensstand der Räte berufen ist, soll eifrig bemüht 19 7, 48 | wir alle in Christus Jesus berufen werden und in der wir mit Sacrosanctum concilium Kapitel, Absatz
20 1, 12 | Liturgie. Der Christ ist zwar berufen, in Gemeinschaft zu beten, Gaudium et spes Kapitel, Absatz
21 1, 10 | Verlangen unbegrenzt und berufen zu einem Leben höherer Ordnung. 22 2, 23 | dessen eigener Seligkeit berufen. Außerdem lehrt die Kirche, 23 3, 26 | Ziel, d. h. zu Gott selbst, berufen. Daher ist die Liebe zu 24 5, 42 | irdischen Gemeinwesens, die dazu berufen sind, schon in dieser geschichtlichen 25 5, 45 | sondern sie sind auch dazu berufen, überall, und zwar inmitten 26 7, 59 | Familie brüderlich vereint, berufen sind. ~  ~  ~ 27 Ende, 100| Familie der Gotteskinder berufen ist. Wir wenden uns dann 28 Ende, 100| ist, sind wir alle dazu berufen, Brüder zu sein. Und darum Dignitatis humanae Kapitel, Absatz
29 1, 10 | Statt durch Jesus Christus berufen10, dem sich offenbarenden Ad gentes Kapitel, Absatz
30 4, 23 | zu dem Werk, zu dem sie berufen sind6, gehen sie, von der 31 6, 41 | besonders wenn sie, von Gott berufen, durch die Bischöfe zu diesem Presbyterorum ordinis Kapitel, Absatz
32 1, 2 | in sein wunderbares Licht berufen hat3. Es gibt darum kein 33 1, 2 | Volk Gottes zur Einheit berufen, so daß alle, die zu diesem 34 3, 15 | Durchführung der Heilige Geist sie berufen hat28, übersteigt alle menschlichen 35 Ende, 22 | Teilhabe an seinem Priestertum berufen hat, sollen sie sich mit Apostolicam actuositatem Kapitel, Absatz
36 1, 2 | leben, sind sie von Gott berufen, vom Geist Christi beseelt 37 4, 18 | verschiedenen Lebenslagen berufen; dennoch mögen sie bedenken, Optatam totius Kapitel, Absatz
38 Vorw, 2 | Herde in der Förderung von Berufen anzueifern und für den Zusammenschluß 39 Vorw, 2 | Urteil zum Anteil des Herrn berufen sind, väterlich unterstützen, 40 Vorw, 2 | Gottesvolkes zur Förderung von Berufen ist die Antwort auf das 41 Vorw, 2 | erstreben, zu prüfen, zu berufen und mit dem Siegel des Heiligen 42 Vorw, 2 | Werke zur Förderung von Berufen, die nach einschlägigen 43 Vorw, 6 | väterlicher Weise anderen Berufen zuführt und ihnen dazu verhilft, Perfectae caritatis Absatz
44 1 | Leben der evangelischen Räte berufen werden und dieses aufrichtig Christus Dominus Kapitel, Absatz
45 2, 25 | Seelsorge des Diözesanbischofs berufen sind, sollen sie ihren Dienst Unitatis redintegratio Kapitel, Absatz
46 1, 2 | der Hoffnung und der Liebe berufen und versammelt, wie uns 47 1, 2 | Leib und ein Geist, wie ihr berufen seid in einer Hoffnung eurer 48 2, 7 | der Berufung, zu der ihr berufen seid, mit aller Demut und


Best viewed with any browser at 800x600 or 768x1024 on Tablet PC
IntraText® (V89) - Some rights reserved by Èulogos SpA - 1996-2007. Content in this page is licensed under a Creative Commons License