Index | Wörter: alphabetisch - Frequenz - rückläufig - Länge - Statistik | Hilfe | IntraText-Bibliothek
alphabetisch    [«  »]
vereinigen 8
vereinigt 8
vereinigung 32
vereinigungen 39
vereinigungs- 1
vereint 23
vereinte 1
Frequenz    [«  »]
39 helfen
39 ich
39 jede
39 vereinigungen
38 55
38 allgemeinen
38 anvertraut

2. Vat. Konzil

IntraText - Konkordanzen

vereinigungen

Gaudium et spes
   Kapitel, Absatz
1 10, 97 | Bemühungen erforderlich. Solche Vereinigungen tragen außerdem nicht wenig Gravissimum educationis Kapitel, Absatz
2 0, 4 | körperlichen Ertüchtigung dienenden Vereinigungen, die Jugendgemeinschaften 3 0, 5 | Lehrer, die verschiedenen Vereinigungen für das kulturelle, das 4 0, 8 | die Gründung besonderer Vereinigungen, die von wahrem kirchlichem Dignitatis humanae Kapitel, Absatz
5 1, 4 | sich frei versammeln oder Vereinigungen für Erziehung, Kultur, Caritas Ad gentes Kapitel, Absatz
6 2, 15 | Durch die Errichtung von Vereinigungen und Gruppen soll das Apostolat 7 4, 23(4)| Kongregationen, Institute und Vereinigungen, die in den Missionen arbeiten, 8 5, 32 | Instituten und kirchlichen Vereinigungen ausgeübten apostolischen 9 5, 33 | Religiosenkonferenzen und Vereinigungen der weiblichen Ordensgemeinschaften, 10 6, 39 | Schulen und katholischen Vereinigungen den Missionseifer mehren, 11 6, 41 | Familie, in den katholischen Vereinigungen und in den Schulen wecken Presbyterorum ordinis Kapitel, Absatz
12 2, 8 | zu unterstützen sind auch Vereinigungen, die nach Prüfung ihrer Apostolicam actuositatem Kapitel, Absatz
13 1, 4 | der Kirche approbierten Vereinigungen oder Institute beigetreten 14 3, 11(4)| Internationalen Union der Vereinigungen zum Schutz der Familienrechte, 15 3, 11(6)| Internationalen Union der Vereinigungen zum Schutz der Familienrechte, 16 4, 15 | verschiedenen Gemeinschaften oder Vereinigungen zusammenschließen. ~ 17 4, 16 | oder Möglichkeit fehlt, in Vereinigungen mit anderen zusammenzuarbeiten. 18 4, 18 | apostolische Betätigung errichteten Vereinigungen geben nämlich ihren Mitgliedern 19 4, 19 | 19. Bei den Vereinigungen des Apostolates finden wir 20 4, 19 | Christus ab. Unter diesen Vereinigungen sind vor allem jene beachtenswert, 21 4, 19 | fördern und betonen. Die Vereinigungen sind sich nicht selbst Zweck, 22 4, 19 | haben die Laien das Recht, Vereinigungen zu gründen6, zu leiten und 23 4, 19 | ausreichenden Grund neue Vereinigungen und Werke fördert oder an 24 4, 19 | fördert oder an veralteten Vereinigungen und Methoden festhält, die 25 4, 20 | Formen von Aktionen und Vereinigungen zusammengeschlossen, die 26 4, 21 | 21. Alle apostolischen Vereinigungen sind gebührend zu schätzen. 27 4, 21 | allem die internationalen Vereinigungen und Zusammenschlüsse der 28 5, 24 | Gemeinwohls aus den apostolischen Vereinigungen und Werken, die unmittelbar 29 5, 25 | anvertrauten katholischen Vereinigungen mögen sie sich ganz einsetzen. 30 5, 25 | apostolischen Tätigkeit dieser Vereinigungen zur Seite stehen und ihre 31 5, 25 | zwischen ihr und den übrigen Vereinigungen fördern. Die Ordensleute 32 5, 26 | Autonomie der verschiedenen Vereinigungen und Werke der Laien werden 33 5, 27 | bei Einzelaktionen und in Vereinigungen, auf nationaler und internationaler 34 6, 30 | Seelsorger und apostolischen Vereinigungen um so mehr dafür Sorge tragen. 35 6, 30 | Ebenso sollen die Gruppen und Vereinigungen der Laien, ob sie nun das 36 6, 30 | Zusammenkünfte der einzelnen Vereinigungen selbst, sondern auch in Christus Dominus Kapitel, Absatz
37 2, 17 | unterstützen. Es sollen auch Vereinigungen gefördert und gepflegt werden, 38 2, 30 | in den Familien und den Vereinigungen, besonders in jenen, die 39 2, 35 | und die Ordensoberen oder Vereinigungen der höheren Ordensoberen


Best viewed with any browser at 800x600 or 768x1024 on Tablet PC
IntraText® (V89) - Some rights reserved by Èulogos SpA - 1996-2007. Content in this page is licensed under a Creative Commons License