Index | Wörter: alphabetisch - Frequenz - rückläufig - Länge - Statistik | Hilfe | IntraText-Bibliothek
alphabetisch    [«  »]
antworten 7
antwortet 2
anvertrauen 2
anvertraut 38
anvertraute 9
anvertrauten 22
anwachsen 2
Frequenz    [«  »]
39 vereinigungen
38 55
38 allgemeinen
38 anvertraut
38 erreichen
38 ersten
38 gehört

2. Vat. Konzil

IntraText - Konkordanzen

anvertraut

Dei verbum
   Kapitel, Absatz
1 2, 9 | Heiligen Geist den Aposteln anvertraut wurde, unversehrt an deren 2 2, 10 | lebendigen Lehramt der Kirche anvertraut9, dessen Vollmacht im Namen 3 6, 26 | Offenbarung, der Kirche anvertraut, erfülle mehr und mehr die Lumen gentium Kapitel, Absatz
4 1, 8 | Ausbreitung und Leitung anvertraut (vgl. Mt 28,18 ff), für 5 3, 20 | die Christus den Aposteln anvertraut hat, wird bis zum Ende der 6 3, 21 | Botschaft von der Gnade Gottes anvertraut (vgl. Röm 15,16; Apg 20, 7 3, 27 | Schafe, im vollen Umfang anvertraut. Sie sind nicht als Stellvertreter 8 Nachtr, 72 | die ganze Herde Christi anvertraut ist, unterliegt es, je nach Gaudium et spes Kapitel, Absatz
9 5, 43 | Rechte. Da es aber der Kirche anvertraut ist, das Geheimnis Gottes, 10 5, 43 | Christi, das der Kirche anvertraut ist. Diese Frohbotschaft 11 5, 45 | Kirche Gottes zu leiten, anvertraut ist, sollen mit ihren Priestern 12 5, 45 | derer, denen das Evangelium anvertraut ist. Wie immer auch die 13 10, 93 | das Gott der Menschheit anvertraut hat, wenn auch viele seine Ad gentes Kapitel, Absatz
14 2, 15 | die Ämter, die Gott ihnen anvertraut hat, ausüben: das priesterliche, 15 5, 32 | Institut ein Territorium anvertraut wurde, mögen der kirchliche Presbyterorum ordinis Kapitel, Absatz
16 2, 7(44)| ihm ist ja das Volk Gottes anvertraut, und von ihm wird über die 17 2, 9 | dessen Auferbauung allen anvertraut ist52. Die Priester müssen 18 2, 9 | besonderen Sorge sind die anvertraut, die die Sakramente nicht 19 2, 9 | auch alle diejenigen sich anvertraut wissen, die Christus nicht 20 3, 15 | Ereignissen seines Lebens von Gott anvertraut sind. Weil jedoch der priesterliche 21 3, 15 | jeglichem Dienst, der ihnen anvertraut wird, sei er auch gering 22 Ende, 22 | Dienst der Hirten der Kirche anvertraut ist, so geliebt, daß er Apostolicam actuositatem Kapitel, Absatz
23 2, 6 | besonderer Weise dem Klerus anvertraut, an ihm haben aber auch Optatam totius Kapitel, Absatz
24 Vorw, 8 | sie das Volk, das ihnen anvertraut wird, darin einzuführen 25 Ende | und das Heil der Menschen anvertraut sind; sie mögen die Bestimmungen Perfectae caritatis Absatz
26 8 | Liebeswerk von der Kirche anvertraut und in deren Namen auszuüben. Christus Dominus Kapitel, Absatz
27 2, 11 | dem Presbyterium zu weiden anvertraut wird. Indem sie ihrem Hirten 28 2, 11 | Sorge für eine Teilkirche anvertraut ist, weiden unter der Autorität 29 2, 15 | daß alle, die ihrer Sorge anvertraut sind, in einmütigem Gebet 30 2, 29 | Apostolatswerke überpfarrlicher Art anvertraut, sei es für ein bestimmtes 31 2, 30 | der Autorität des Bischofs anvertraut. ~1) In dieser Seelsorgsarbeit Unitatis redintegratio Kapitel, Absatz
32 1, 2 | dem Kollegium der Zwölf anvertraut6. Unter ihnen hat er den 33 1, 2 | Liebesbekenntnis alle Schafe anvertraut, damit er sie im Glauben 34 1, 3 | alle Güter des Neuen Bundes anvertraut, um den einen Leib Christi Orientalium ecclesiarum Kapitel, Absatz
35 1, 3 | Hirtenführung des Bischofs von Rom anvertraut, der nach göttlichem Recht 36 6, 29 | Regelung der Ortsoberhirten anvertraut. Sie sollen darüber miteinander Inter mirifica Kapitel, Absatz
37 1, 11 | und erfahrenen Bearbeitern anvertraut und mit gebotener Ehrfurcht 38 2, 21 | einem beauftragten Bischof anvertraut werden. In den genannten


Best viewed with any browser at 800x600 or 768x1024 on Tablet PC
IntraText® (V89) - Some rights reserved by Èulogos SpA - 1996-2007. Content in this page is licensed under a Creative Commons License