Index | Wörter: alphabetisch - Frequenz - rückläufig - Länge - Statistik | Hilfe | IntraText-Bibliothek
alphabetisch    [«  »]
güterverteilung 1
gütigen 1
gütigste 1
gut 34
gutdünken 2
gute 28
gutem 8
Frequenz    [«  »]
34 brief
34 christgläubigen
34 einander
34 gut
34 kräfte
34 kräften
34 leiden

2. Vat. Konzil

IntraText - Konkordanzen

gut

Lumen gentium
   Kapitel, Absatz
1 2, 13 | Sitten der Völker, soweit sie gut sind. Bei dieser Übernahme 2 4, 30 | geweihten Hirten wissen sehr gut, wieviel die Laien zum Wohl 3 5, 41 | wahren, an jedem geistlichen Gut Überfluß haben und vor allen Sacrosanctum concilium Kapitel, Absatz
4 2, 60 | Deshalb bat es das Konzil für gut befunden, die Vollmacht Gaudium et spes Kapitel, Absatz
5 1, 7 | nicht mehr in jedem Fall gut zu entsprechen. So kommt 6 1, 12 | Menschen hervorgehen, sind sie gut. Infolge der Verderbtheit 7 2, 14 | gemacht hatte, und es war sehr gut" (Gen 1,31).~ 8 2, 15 | einen dramatischen, zwischen Gut und Böse, zwischen Licht 9 2, 16 | Jüngsten Tage bestimmt für gut und der Ehre würdig halten. 10 3, 32 | Gesetze und Vorschriften so gut wie gar nicht. Viele scheuen 11 4, 39 | Fortschritt, der ein großes Gut für den Menschen ist, freilich 12 6, 52 | gesagt hat: "Es ist nicht gut, daß der Mensch allein sei" ( 13 6, 55 | gegeben werden, die das Gut der Familie leider entbehren 14 8, 72(10)| anderer zu betrachten und gut darüber zu wachen, daß die 15 10, 97 | werden durch erhöhten Einsatz gut vorgebildeter Mitarbeiter, Dignitatis humanae Kapitel, Absatz
16 1, 14 | werden ...; denn das ist gut und wohlgefällig vor Gott, Ad gentes Kapitel, Absatz
17 1, 8(46) | Wiedergeborenen), was immer ihnen gut und wertvoll erscheint", 18 2, 16 | Dialog mit den Nichtchristen gut vorbereitet werden39. All 19 2, 16 | Bischofskonferenzen es für gut halten, soll der Diakonat 20 2, 17 | Mitarbeiter der Priester möglichst gut ausüben können. Man muß 21 4, 26 | katechetisch geschult und gut ausgebildet werden, damit 22 4, 26 | pastoralen Erfordernisse gut eingeführt werden. Einige 23 6, 36 | Situation der Kirche in der Welt gut unterrichtet sind und die Presbyterorum ordinis Kapitel, Absatz
24 2, 10 | Sprache und Sitten noch nicht gut kennen; man sende sie vielmehr 25 3, 17 | müssen50; sie wußten genauso gut Überfluß zu haben wie Not 26 3, 19 | Konzilien und der Päpste gut kennen sowie die besten Apostolicam actuositatem Kapitel, Absatz
27 1, 3 | alles zu prüfen und, was gut ist, zu behalten (vgl. 1 28 2, 7 | geschaffen hatte, und es war sehr gut" (Gen 1,31). Diese natürliche 29 3, 13 | geistliches oder zeitliches Gut ausschließen. Aber die wahren 30 6, 29 | Welt dieser unserer Zeit gut kennen und darum ein Glied Optatam totius Kapitel, Absatz
31 Vorw, 5 | Institute oder wenigstens gut geplante Kurse eingerichtet 32 Vorw, 15 | Erscheinungen der heutigen Zeit gut Bescheid wissen und auf Christus Dominus Kapitel, Absatz
33 3, 38 | gemeinsam ausüben, um das höhere Gut, das die Kirche den Menschen Orientalium ecclesiarum Kapitel, Absatz
34 4, 12 | Konzil bestätigt und heißt gut die alte bei den Ostkirchen


Best viewed with any browser at 800x600 or 768x1024 on Tablet PC
IntraText® (V89) - Some rights reserved by Èulogos SpA - 1996-2007. Content in this page is licensed under a Creative Commons License