Index | Wörter: alphabetisch - Frequenz - rückläufig - Länge - Statistik | Hilfe | IntraText-Bibliothek
alphabetisch    [«  »]
priesterkollegium 1
priesterlebens 1
priesterliche 16
priesterlichen 33
priesterliches 1
priestermangel 3
priestermissionare 1
Frequenz    [«  »]
33 maria
33 mater
33 pflegen
33 priesterlichen
33 rechten
33 sorgfältig
33 vollmacht

2. Vat. Konzil

IntraText - Konkordanzen

priesterlichen

Lumen gentium
   Kapitel, Absatz
1 2, 11| organisch verfaßte Wesen dieser priesterlichen Gemeinschaft vollzieht sich 2 3, 28| nicht die höchste Stufe der priesterlichen Weihe und hängen in der 3 3, 28| sind sie mit ihnen in der priesterlichen Würde verbunden100 und kraft 4 3, 28| Bischof hinwiederum soll seine priesterlichen Mitarbeiter als Söhne und 5 4, 31| Volk Gottes gemacht und des priesterlichen, prophetischen und königlichen 6 5, 41| Sie sollen das Band der priesterlichen Gemeinschaft wahren, an Sacrosanctum concilium Kapitel, Absatz
7 1, 7 | der Person dessen, der den priesterlichen Dienst vollzieht - denn " 8 1, 16| Liturgie und die Einheit der priesterlichen Ausbildung deutlich aufleuchtet. ~ Gravissimum educationis Kapitel, Absatz
9 0, 11| Studenten nicht nur auf den priesterlichen Dienst, sondern besonders Ad gentes Kapitel, Absatz
10 2, 16| allgemeinen Erfordernisse der priesterlichen Ausbildung, auch nach der Presbyterorum ordinis Kapitel, Absatz
11 2 | I. Die priesterlichen Ämter~ 12 2, 6 | Vater20. Wie zu den übrigen priesterlichen Ämtern wird auch zu diesem 13 2, 8 | für den Menschen den einen priesterlichen Dienst. Alle werden gesandt, 14 2, 11| gehört in der Tat mit zur priesterlichen Sendung, durch die der Priester 15 3, 12| mit dem Bischof und ihren priesterlichen Mitbrüdern ausüben, lenken 16 3, 14| Hirtenliebe das Band der priesterlichen Vollkommenheit finden, das 17 3, 14| Mitte und Wurzel des ganzen priesterlichen Lebens, so daß der Priester 18 3, 16| sich die kostbare Gabe des priesterlichen Zölibates ein wirkliches 19 Ende, 22| 22. Die Freuden des priesterlichen Lebens vor Augen, kann diese 20 Ende, 22| entsprechende Anpassungen des priesterlichen Dienstes an und fördert Apostolicam actuositatem Kapitel, Absatz
21 1, 2 | Laien hingegen, die auch am priesterlichen, prophetischen und königlichen 22 5, 25| widmen6. Sie sollen die priesterlichen Aufgaben zu stützen, zu Optatam totius Kapitel, Absatz
23 Vorw | hängt zum großen Teil vom priesterlichen Dienst ab1, der vom Geist 24 Vorw | entscheidende Bedeutung der priesterlichen Ausbildung und weist einige 25 Vorw, 4 | Priesterseminare sind zur priesterlichen Ausbildung notwendig. In 26 Vorw, 9 | besonderer Sorgfalt sollen sie im priesterlichen Gehorsam, in armer Lebensweise 27 Vorw, 10| verehrungswürdige Tradition des priesterlichen Zölibats auf sich nehmen, 28 Vorw, 10| Liebe, die sie in ihrer priesterlichen Arbeit allen alles werden 29 Vorw, 14| der Kirche mitteilt und im priesterlichen Dienst in besonderer Weise 30 Vorw, 16| und sie in ihrem künftigen priesterlichen Dienst verkünden, darlegen 31 Vorw, 19| sorgfältig in den für den priesterlichen Dienst charakteristischen Perfectae caritatis Absatz
32 10 | einige Mitglieder für den priesterlichen Dienst in den eigenen Häusern Christus Dominus Kapitel, Absatz
33 2, 34| Ordensgeistlichen werden zum priesterlichen Dienst geweiht, damit auch


Best viewed with any browser at 800x600 or 768x1024 on Tablet PC
IntraText® (V89) - Some rights reserved by Èulogos SpA - 1996-2007. Content in this page is licensed under a Creative Commons License