Index | Wörter: alphabetisch - Frequenz - rückläufig - Länge - Statistik | Hilfe | IntraText-Bibliothek
alphabetisch    [«  »]
allgemein 8
allgemeinbildenden 1
allgemeinbildung 1
allgemeine 31
allgemeinen 38
allgemeiner 6
allgemeinere 2
Frequenz    [«  »]
32 väter
32 vereinigung
32 verkündet
31 allgemeine
31 aufgrund
31 auftrag
31 erfordert

2. Vat. Konzil

IntraText - Konkordanzen

allgemeine

Lumen gentium
   Kapitel, Absatz
1 2, 12 | gläubigen Laien"22 ihre allgemeine Übereinstimmung in Sachen 2 5 | 5. Kapitel: Die allgemeine Berufung zur Heiligkeit Sacrosanctum concilium Kapitel, Absatz
3 1 | 1. Kapitel: Allgemeine Grundsätze zur Erhebung 4 1, 21 | heiligen Mutter Kirche, eine allgemeine Erneuerung der Liturgie 5 1 | A) Allgemeine Regeln~ 6 1, 33 | Erneuerung der Liturgie folgende allgemeine Regeln beachtet werden. ~ 7 2, 56 | gebotenen Feiertagen - das "Allgemeine Gebet" oder "Gebet der Gläubigen" 8 Anhang | Kalenderreform~Das Heilige Allgemeine Zweite Vatikanische Konzil Gaudium et spes Kapitel, Absatz
9 8, 66 | Wirtschaft wie auch eine allgemeine Umstellung der Gesinnung 10 8, 72 | es, achtzuhaben auf diese allgemeine Bestimmung der Güter. Darum 11 10, 85 | intensiv um Mittel bemühen, die allgemeine Sicherheit besser zu gewährleisten. 12 10, 87 | dem ganzen Erdkreis das allgemeine Wohl der Menschheit auf Gravissimum educationis Kapitel, Absatz
13 0, 0(3) | Vgl. die allgemeine Erklärung der Menschenrechte ( 14 0, 0(3) | 20. März 1952; über jene allgemeine Erklärung der Menschenrechte Dignitatis humanae Kapitel, Absatz
15 1 | I. Allgemeine Grundlegung der Religionsfreiheit~ Ad gentes Kapitel, Absatz
16 4, 26 | unterrichtet werden, um eine allgemeine Kenntnis der Völker, ihrer 17 5, 32 | Stuhles aber wird es sein, allgemeine Grundsätze zu umreißen, Presbyterorum ordinis Kapitel, Absatz
18 2, 7(33)| ed. Th. Schermann, Die allgemeine Kirchenordnung I (Paderborn Apostolicam actuositatem Kapitel, Absatz
19 4, 19 | Einige nehmen sich das allgemeine apostolische Ziel der Kirche Optatam totius Kapitel, Absatz
20 Vorw, 1 | Völker und Gebiete können nur allgemeine Gesetze aufgestellt werden. Christus Dominus Kapitel, Absatz
21 2, 18 | ihrer Lebensbedingungen die allgemeine ordentliche Hirtensorge 22 2, 23 | halte sich dabei folgende allgemeine Richtlinien vor Augen: ~ 23 2, 27 | Ritus jene Gewalt, die das allgemeine Recht dem Generalvikar zuerkennt. 24 2, 35 | Ortsoberhirten in bezug auf ihre allgemeine Ordnung und Aufsicht, wobei 25 3, 36 | den Aposteln aufgetragene allgemeine Sendung gedrängt, ihre Kräfte 26 3, 38 | Fällen, in denen entweder das allgemeine Recht es vorschreibt oder 27 3, 42 | Richtlinien auch durch das allgemeine Recht festzulegen sind. ~ 28 Auftr, 44 | bestimmt die Heilige Synode, allgemeine Seelsorgsdirektorien zum Unitatis redintegratio Kapitel, Absatz
29 1, 3 | Kirche Christi, die das allgemeine Hilfsmittel des Heiles ist, Orientalium ecclesiarum Kapitel, Absatz
30 4, 14 | Erlaubtheit der Spendung ist das allgemeine und das Partikularrecht 31 4, 16 | 16. Mit Rücksicht auf die allgemeine Vermischung der Gläubigen


Best viewed with any browser at 800x600 or 768x1024 on Tablet PC
IntraText® (V89) - Some rights reserved by Èulogos SpA - 1996-2007. Content in this page is licensed under a Creative Commons License