Index | Wörter: alphabetisch - Frequenz - rückläufig - Länge - Statistik | Hilfe | IntraText-Bibliothek
alphabetisch    [«  »]
gemeinhin 1
gemeinnutzes 1
gemeinsam 41
gemeinsame 29
gemeinsamem 7
gemeinsamen 26
gemeinsamer 11
Frequenz    [«  »]
29 erfordernissen
29 erklärt
29 familien
29 gemeinsame
29 gerade
29 gesetz
29 gesetze

2. Vat. Konzil

IntraText - Konkordanzen

gemeinsame

Lumen gentium
   Kapitel, Absatz
1 2, 10 | vgl. 1 Petr 3,15). Das gemeinsame Priestertum der Gläubigen 2 3, 22 | ruft oder wenigstens die gemeinsame Handlung der räumlich getrennten 3 3, 23 | und die der ganzen Kirche gemeinsame Disziplin fördern und schützen 4 3, 23 | Auftrag gegeben und die gemeinsame Pflicht auferlegt, wie schon Sacrosanctum concilium Kapitel, Absatz
5 1, 48 | Kommission gründen, die durch gemeinsame Beratung die liturgische Gaudium et spes Kapitel, Absatz
6 4, 36 | fest: das persönliche und gemeinsame menschliche Schaffen, dieses 7 6, 52 | hinhörenden Ehrfurcht durch gemeinsame Überlegung versuchen, sich 8 6, 55 | herzliche Seelengemeinschaft, gemeinsame Beratung der Gatten und 9 6, 55 | dienen, wenn sie durch ihre gemeinsame wissenschaftliche Arbeit 10 7, 65 | verhelfen zu können. Dieses gemeinsame Bemühen wird auch für die 11 10, 88 | wünschen, daß Fachleute eine gemeinsame Grundlage für einen gesunden 12 10, 97 | notwendig gewordenen Dialog gemeinsame Bemühungen erforderlich. Nostra aetate Absatz
13 4 | also das Christen und Juden gemeinsame geistliche Erbe so reich Ad gentes Kapitel, Absatz
14 1, 7(45)| alle in Christus, und die gemeinsame Person der Menschheit findet 15 4, 27 | geleistet werden kann, hat die gemeinsame Berufung die einzelnen zu Presbyterorum ordinis Kapitel, Absatz
16 2, 8 | Einsamen drohen, soll das gemeinsame Leben oder eine Art der 17 3, 21 | Mangel abhelfe62. Dieses gemeinsame Vermögen muß in erster Linie Apostolicam actuositatem Kapitel, Absatz
18 4, 18 | Vorgehen verlangt. Die für gemeinsame apostolische Betätigung 19 5, 27 | die daraus sich ergebende gemeinsame Pflicht zum christlichen Optatam totius Kapitel, Absatz
20 Vorw, 1(2) | die Studienordnung, das gemeinsame Leben und die Disziplin 21 Vorw, 5(9) | Über die gemeinsame Aufgabe, den Seminaren mit 22 Vorw, 7 | entsprechend einzurichten, soll man gemeinsame Seminarien für mehrere Diözesen, Christus Dominus Kapitel, Absatz
23 Vorw, 3 | mehrere zusammen bestimmte gemeinsame Anliegen verschiedener Kirchen 24 1, 4 | ruft oder wenigstens die gemeinsame Handlung der räumlich getrennten 25 3, 36 | vereinen, um sowohl das gemeinsame Wohl wie auch das Wohl der Unitatis redintegratio Kapitel, Absatz
26 2, 9 | ist, erwerben. Dazu sind gemeinsame Zusammenkünfte, besonders Orientalium ecclesiarum Kapitel, Absatz
27 1, 4 | ausüben, durch regelmäßige gemeinsame Beratungen dafür sorgen, 28 1, 4 | daß mit vereinten Kräften gemeinsame Unternehmungen zum Segen 29 6, 28 | Grundsätze wird auch die gemeinsame Beteiligung an heiligen


Best viewed with any browser at 800x600 or 768x1024 on Tablet PC
IntraText® (V89) - Some rights reserved by Èulogos SpA - 1996-2007. Content in this page is licensed under a Creative Commons License