Index | Wörter: alphabetisch - Frequenz - rückläufig - Länge - Statistik | Hilfe | IntraText-Bibliothek
alphabetisch    [«  »]
erklären 11
erklärenden 1
erklärer 1
erklärt 29
erklärten 1
erklärung 18
erklärungen 6
Frequenz    [«  »]
29 dialog
29 dingen
29 erfordernissen
29 erklärt
29 familien
29 gemeinsame
29 gerade

2. Vat. Konzil

IntraText - Konkordanzen

erklärt

Dei verbum
   Kapitel, Absatz
1 5, 20 | echte Lehre mehr und mehr erklärt, die heilbringende Kraft Lumen gentium Kapitel, Absatz
2 3, 18 | Konzils fort und lehrt und erklärt feierlich mit ihm, daß der 3 Nachtr | selbst deutlich als solche erklärt. Was aber das Konzil sonst 4 Nachtr | Kapitel dargelegte Lehre erklärt und verstanden werden muß. ~  ~  ~ 5 Nachtr, 73| 22, Absatz 2, und wird erklärt ebd., gegen Ende. Die negative Sacrosanctum concilium Kapitel, Absatz
6 Vorw, 4 | Treu der Überlieferung erklärt das Heilige Konzil schließlich, 7 Anhang | Kalenders entspringen können, erklärt es Folgendes. ~1) Das Heilige 8 Anhang | Brüder, zustimmen. ~2) Ebenso erklärt das Heilige Konzil, daß Gaudium et spes Kapitel, Absatz
9 Vorw, 3 | Berufung des Menschen, sie erklärt, daß etwas wie ein göttlicher 10 5, 44 | und immer neu schafft. Es erklärt auch, daß die Kirche alle 11 10, 83 | ausgesprochen wurde3, zu eigen und erklärt: Jede Kriegshandlung, die 12 10, 84 | schenken. Darum muß noch einmal erklärt werden: Der Rüstungswettlauf Gravissimum educationis Kapitel, Absatz
13 0, 1 | Allgemeinwohl eintreten. Ebenso erklärt die Heilige Synode: Die 14 0, 8 | sind. Die Heilige Synode erklärt: Der Dienst dieser Lehrer Dignitatis humanae Kapitel, Absatz
15 1, 2 | Das Vatikanische Konzil erklärt, daß die menschliche Person 16 1, 2 | Gewissen zu handeln. Ferner erklärt das Konzil, das Recht auf 17 1, 9 | Menschen auf religiöse Freiheit erklärt, hat seine Grundlage in 18 1, 15 | schon zum bürgerlichen Recht erklärt39, und sie wird in internationalen Presbyterorum ordinis Kapitel, Absatz
19 Vorred, 1 | besser Sorge zu tragen, erklärt und bestimmt darum diese Apostolicam actuositatem Kapitel, Absatz
20 4, 21 | als besonders dringlich erklärt, sind von Priestern, Ordensleuten Perfectae caritatis Absatz
21 10 | auf. Die Heilige Synode erklärt, es stehe nichts im Wege, Christus Dominus Kapitel, Absatz
22 2, 20 | übernatürliches Ziel. Daher erklärt die Heilige Ökumenische Unitatis redintegratio Kapitel, Absatz
23 1, 4 | Gemeinschaft tiefer und genauer erklärt, so daß das Charakteristische 24 3, 16 | nicht wenig beiträgt, so erklärt das Heilige Konzil feierlich, 25 3, 17 | hinführen. Dieses Heilige Konzil erklärt, daß dies ganze geistliche 26 3, 18 | und von römischen Päpsten erklärt wurde, daß es nämlich zur 27 3, 24 | vorzugreifen. Darüber hinaus erklärt es seine Überzeugung, daß Orientalium ecclesiarum Kapitel, Absatz
28 2, 5 | gesamten Kirche Christi. Daher erklärt es feierlich: Die Kirchen 29 Ende, 30 | Westkirchen. Gleichzeitig erklärt es: Alle Rechtsbestimmungen


Best viewed with any browser at 800x600 or 768x1024 on Tablet PC
IntraText® (V89) - Some rights reserved by Èulogos SpA - 1996-2007. Content in this page is licensed under a Creative Commons License