Index | Wörter: alphabetisch - Frequenz - rückläufig - Länge - Statistik | Hilfe | IntraText-Bibliothek
alphabetisch    [«  »]
verlängerung 2
verläßlichen 1
verlange 1
verlangen 28
verlangend 1
verlangt 31
verlangten 1
Frequenz    [«  »]
28 situation
28 stets
28 theologischen
28 verlangen
28 weisheit
28 werte
27 1919

2. Vat. Konzil

IntraText - Konkordanzen

verlangen

Sacrosanctum concilium
   Kapitel, Absatz
1 Anhang | Vatikanische Konzil mißt dem Verlangen vieler, das Osterfest auf Gaudium et spes Kapitel, Absatz
2 1 | Das umfassendere Verlangen der Menschheit~ 3 1, 9 | unabhängig geworden sind, verlangen ihren Anteil an den heutigen 4 1, 9 | reicheren Völkern. Die Frauen verlangen für sich die rechtliche 5 1, 9 | tieferes und umfassenderes Verlangen: die Einzelpersonen und 6 1, 10 | empfindet er sich in seinem Verlangen unbegrenzt und berufen zu 7 2, 20 | biologischen Lebensdauer kann jenem Verlangen nach einem weiteren Leben 8 2, 23 | Botschaft dann dem tiefsten Verlangen des menschlichen Herzens 9 4, 40 | dadurch, daß er nicht nur das Verlangen nach der zukünftigen Welt 10 4, 40 | beruft er dazu, daß sie das Verlangen nach der Heimat bei Gott 11 5, 43 | wenigstens ahnungsweise Verlangen in sich tragen, zu wissen, 12 6, 50 | auch das Wohl der Kinder verlangen die unbedingte Treue der 13 7, 65 | Theologen neue Untersuchungen verlangen. Außerdem sehen sich die 14 9, 76 | Fortschritt wächst bei vielen das Verlangen nach mehr Anteil an der 15 9, 76 | Bewußtsein vieler wächst das Verlangen, die Rechte der Minderheiten 16 9, 79 | oder das Heil der Seelen es verlangen. Sie wendet dabei alle, Gravissimum educationis Kapitel, Absatz
17 | Aufgabe voller bewußt und verlangen immer mehr nach einer aktiveren Dignitatis humanae Kapitel, Absatz
18 1, 15 | 15. Zweifellos verlangen die Menschen unseres Zeitalters Ad gentes Kapitel, Absatz
19 1, 7 | Lebens Gemeinschaft zu haben verlangen. Endlich gehört diese missionarische 20 1, 8 | Menschheit, nach der alle verlangen. Christus und die Kirche, 21 2, 11 | Gegenteil zu einem stärkeren Verlangen nach der Wahrheit und Liebe, Presbyterorum ordinis Kapitel, Absatz
22 3, 14 | nach einer schnellen Lösung verlangen, geraten nicht wenige in Apostolicam actuositatem Kapitel, Absatz
23 Einl, 1 | gegenwärtigen Verhältnisse verlangen von ihnen ein durchaus intensiveres 24 5, 27 | gemeinsamen menschlichen Werte verlangen darüber hinaus nicht selten 25 6, 28 | Bildung erreichen. Eine solche verlangen nicht nur der stetige geistliche Optatam totius Kapitel, Absatz
26 Vorw, 2(3)| flehentlichen Betens, ein glühendes Verlangen seiner Seele": aus der Ansprache Christus Dominus Kapitel, Absatz
27 2, 35 | geregelte Seelsorge dies verlangen21. ~4) Alle Ordensleute, Unitatis redintegratio Kapitel, Absatz
28 2, 7 | Liebe erwächst und reift das Verlangen nach der Einheit. Deshalb


Best viewed with any browser at 800x600 or 768x1024 on Tablet PC
IntraText® (V89) - Some rights reserved by Èulogos SpA - 1996-2007. Content in this page is licensed under a Creative Commons License