Index | Wörter: alphabetisch - Frequenz - rückläufig - Länge - Statistik | Hilfe | IntraText-Bibliothek
alphabetisch    [«  »]
modestus 1
möchte 12
möchten 8
möge 22
mögen 86
möglich 40
mögliche 1
Frequenz    [«  »]
22 kleriker
22 lebt
22 missionarische
22 möge
22 schöpfer
22 schriften
22 sollte

2. Vat. Konzil

IntraText - Konkordanzen

möge

Dei verbum
   Kapitel, Absatz
1 6, 26 | 26. So möge durch Lesung und Studium Sacrosanctum concilium Kapitel, Absatz
2 1, 41 | zuständige kirchliche Autorität möge sorgfältig und klug erwägen, 3 1, 47 | Unterstützung heranziehen möge. Dieser Kommission soll 4 3, 81 | 78. Die Trauung möge in der Regel innerhalb der 5 5, 114 | beträchtliche Anzahl von ihnen möge der Feier in den einzelnen 6 6, 117 | Schatz der Kirchenmusik möge mit größter Sorge bewahrt Gaudium et spes Kapitel, Absatz
7 6, 55 | beitragen. Die staatliche Gewalt möge es als ihre heilige Aufgabe 8 8, 75 | und Liebe eintritt, der möge überzeugt sein, er könne 9 8, 75 | all diesem seinem Wirken möge er, gleichviel, ob er als 10 8, 75 | Erfahrung angeeignet, dann möge er unter den irdischen Betätigungen Ad gentes Kapitel, Absatz
11 2, 15 | gemeinsamer Herr. Sein Name möge sie zueinanderbringen! Diese 12 2, 17 | zweckmäßig gehalten wird, möge ein eigenes Werk für Katechisten 13 5, 29 | Gemeinschaft der Bischöfe liegt6, möge die Bischofssynode oder " 14 5, 30 | vertreten seien. Überdies möge er Sorge tragen, daß die 15 5, 31 | Publizistik. Wenn zweckmäßig, möge eine derartige Zusammenarbeit Apostolicam actuositatem Kapitel, Absatz
16 6, 29 | Unterweisung bestehen kann, möge der Laie, zwar stufenweise 17 7, 33 | antworten. In besonderer Weise möge die jüngere Generation diesen Optatam totius Kapitel, Absatz
18 Vorw, 16(32)| Prol., Nr. 4: "(Niemand) möge glauben, ihm genüge die Perfectae caritatis Absatz
19 19 | In den Missionsgebieten möge man mit besonderer Sorge Christus Dominus Kapitel, Absatz
20 2, 26 | besonders pastoraler Art, möge er sie hinzuziehen. Wurde 21 2, 28 | mehr und mehr zu fördern, möge daher der Bischof die Priester, 22 3, 38 | zuständige Obrigkeit erläßt, möge man sich in interrituellen


Best viewed with any browser at 800x600 or 768x1024 on Tablet PC
IntraText® (V89) - Some rights reserved by Èulogos SpA - 1996-2007. Content in this page is licensed under a Creative Commons License