Index | Wörter: alphabetisch - Frequenz - rückläufig - Länge - Statistik | Hilfe | IntraText-Bibliothek
alphabetisch    [«  »]
kleinsten 1
klemens 4
klerikalseminarien 1
kleriker 22
kleriker- 1
klerikern 9
klerikerstandes 1
Frequenz    [«  »]
22 inneren
22 kennen
22 kindern
22 kleriker
22 lebt
22 missionarische
22 möge

2. Vat. Konzil

IntraText - Konkordanzen

kleriker

Dei verbum
   Kapitel, Absatz
1 6, 25 | 25. Darum müssen alle Kleriker, besonders Christi Priester Lumen gentium Kapitel, Absatz
2 4, 30 | an Laien, Ordensleute und Kleriker. Doch einiges gilt in besonderer 3 5, 41 | Tim 3,8-10 und 12-13). Die Kleriker, die, vom Herrn gerufen 4 6, 43 | Zwischenstand zwischen dem der Kleriker und dem der Laien. Vielmehr Sacrosanctum concilium Kapitel, Absatz
5 1, 17 | 17. Die Kleriker in den Seminarien und Ordenshäusern 6 4, 99 | zum Chor verpflichteten Kleriker sind, soweit sie höhere 7 4, 102| zum Chor verpflichteten Kleriker und besonders die Priester, 8 4, 104| lateinischen Ritus sollen die Kleriker beim Stundengebet die lateinische 9 4, 104| seien es Männer, die nicht Kleriker sind, seien es Frauen, gestatten, 10 4, 104| Stundengebet verpflichtete Kleriker, der zusammen mit einer 11 7, 132| 129. Die Kleriker sollen während ihrer philosophischen Ad gentes Kapitel, Absatz
12 2, 17 | Seelsorgedienst nur wenige Kleriker gibt, allergrößte Bedeutung. 13 5, 30 | Seelsorgerat, in welchem die Kleriker, Religiosen und Laien durch Presbyterorum ordinis Kapitel, Absatz
14 3, 19 | Lehrern für die Ausbildung der Kleriker mangelt, damit ferner den Apostolicam actuositatem Kapitel, Absatz
15 5, 26 | sein. Dabei sollen auch Kleriker und Ordensleute mit den Perfectae caritatis Absatz
16 15 | nach ihren Konstitutionen Kleriker und Laien aufnehmen, in Christus Dominus Kapitel, Absatz
17 2, 15 | bedacht, die Heiligkeit der Kleriker, Ordensleute und Laien nach 18 2, 23 | der Bischof wie auch die Kleriker alle ihre Kräfte nutzbringend 19 2, 23 | Eignung wenigstens genügend Kleriker zur Verfügung stehen, um 20 2, 27 | dem besonders ausgewählte Kleriker, Ordensleute und Laien angehören. Orientalium ecclesiarum Kapitel, Absatz
21 5, 22 | sollen es die ostkirchlichen Kleriker und Ordensleute nach den 22 6, 25 | ist, haben ostkirchliche Kleriker, die zur katholischen Einheit


Best viewed with any browser at 800x600 or 768x1024 on Tablet PC
IntraText® (V89) - Some rights reserved by Èulogos SpA - 1996-2007. Content in this page is licensed under a Creative Commons License