Index | Wörter: alphabetisch - Frequenz - rückläufig - Länge - Statistik | Hilfe | IntraText-Bibliothek
alphabetisch    [«  »]
gasser 4
gastfreundschaft 2
gastmahls 1
gatten 21
gattin 1
gattungen 2
gaudio 1
Frequenz    [«  »]
21 fordert
21 frage
21 führt
21 gatten
21 geeigneten
21 gegenden
21 gegenseitigen

2. Vat. Konzil

IntraText - Konkordanzen

gatten

Lumen gentium
   Kapitel, Absatz
1 2, 11| weiden. Die christlichen Gatten endlich bezeichnen das Geheimnis Gaudium et spes Kapitel, Absatz
2 3, 31| Recht der freien Wahl des Gatten und des Lebensstandes oder 3 6, 49| Lebens vorwärtskommt und Gatten und Eltern bei ihrer großen 4 6, 50| Hinblick auf das Wohl der Gatten und der Nachkommenschaft 5 6, 50| die unbedingte Treue der Gatten und fordern ihre unauflösliche 6 6, 50| der Ehe den christlichen Gatten. Er bleibt fernerhin bei 7 6, 50| fernerhin bei ihnen, damit die Gatten sich in gegenseitiger Hingabe 8 6, 50| werden die christlichen Gatten in den Pflichten und der 9 6, 50| der Heiligkeit finden. Die Gatten aber müssen in ihrer Würde 10 6, 50| das nach dem Tod des einen Gatten als Fortführung der bisherigen 11 6, 50| sowohl durch die Liebe der Gatten, in hochherziger Fruchtbarkeit, 12 6, 51| in sich eint, führt die Gatten zur freien gegenseitigen 13 6, 51| vertiefen es, durch das sich die Gatten gegenseitig in Freude und 14 6, 51| erforderlich. Von daher müssen die Gatten, durch die Gnade zu heiligem 15 6, 51| bilden, wenn die christlichen Gatten durch das Zeugnis der Treue 16 6, 52| dahin ausgerichtet, daß die Gatten von sich aus entschlossen 17 6, 52| seien sich die christlichen Gatten bewußt, daß sie nicht nach 18 6, 53| Das Konzil weiß, daß die Gatten in ihrem Bemühen, das Eheleben 19 6, 55| gemeinsame Beratung der Gatten und sorgfältige Zusammenarbeit 20 6, 55| Beistand, die Berufung der Gatten in ihrem Ehe- und Familienleben Apostolicam actuositatem Kapitel, Absatz
21 3, 11| immer war es Pflicht der Gatten, heute aber ist es ein hochbedeutsamer


Best viewed with any browser at 800x600 or 768x1024 on Tablet PC
IntraText® (V89) - Some rights reserved by Èulogos SpA - 1996-2007. Content in this page is licensed under a Creative Commons License