Index | Wörter: alphabetisch - Frequenz - rückläufig - Länge - Statistik | Hilfe | IntraText-Bibliothek
alphabetisch    [«  »]
gesichts 1
gesichtspunkt 4
gesichtspunkte 4
gesinnung 20
gesinnungen 1
gesinnungswandel 1
gesonderte 1
Frequenz    [«  »]
20 freilich
20 gegenwärtigen
20 gehen
20 gesinnung
20 gewissermaßen
20 gläubige
20 gleiche

2. Vat. Konzil

IntraText - Konkordanzen

gesinnung

Lumen gentium
   Kapitel, Absatz
1 3, 23| leisten, um die kollegiale Gesinnung zu konkreter Verwirklichung 2 3, 28| vertrauensvoller und großzügiger Gesinnung verbunden sind, gewissermaßen 3 5, 42| aufruft und sie ermahnt, die Gesinnung in sich zu tragen, die auch 4 8, 69| glühendem Eifer und andächtiger Gesinnung vereinen195. Alle Christgläubigen Gaudium et spes Kapitel, Absatz
5 2, 23| wenn sie in einmütiger Gesinnung zusammenarbeiten für den 6 3, 26| einander in brüderlicher Gesinnung begegnen. Alle sind ja geschaffen 7 6, 55| erreichen, sind die christliche Gesinnung der Gläubigen, das richtige 8 8, 66| allgemeine Umstellung der Gesinnung und Verhaltensweise gefordert. 9 10, 85| müssen uns wandeln in unserer Gesinnung und müssen die ganze Welt Ad gentes Kapitel, Absatz
10 1, 6 | Vollzug der kollegialen Gesinnung ihrer Hierarchie und bezeugt, 11 2, 17| Erfüllt von apostolischer Gesinnung, leisten sie mit vielen 12 6, 36| eine wahrhaft katholische Gesinnung in sich hegen und ihre Kräfte 13 6, 38| universalen und missionarischen Gesinnung zu erfüllen und zur tatkräftigen Presbyterorum ordinis Kapitel, Absatz
14 3, 13| Verwaltung der Sakramente mit der Gesinnung und Liebe Christi geeint; 15 3, 15| gleichförmig. Sie hegen die gleiche Gesinnung wie Christus Jesus in sich, Optatam totius Kapitel, Absatz
16 Vorw, 5 | eine enge Gemeinschaft in Gesinnung und Tat eingehen. Sie sollen 17 Vorw, 8 | Übung dieser Tugenden die Gesinnung des Betens erwerben16, Festigkeit Perfectae caritatis Absatz
18 13 | müssen tatsächlich und in der Gesinnung arm sein, da sie ihr Besitztum Christus Dominus Kapitel, Absatz
19 1, 7 | werden, in brüderlicher Gesinnung zugetan sein und ihnen ihre Unitatis redintegratio Kapitel, Absatz
20 2, 9 | gemäß und in wohlwollender Gesinnung durchzuführen ist. Katholiken,


Best viewed with any browser at 800x600 or 768x1024 on Tablet PC
IntraText® (V89) - Some rights reserved by Èulogos SpA - 1996-2007. Content in this page is licensed under a Creative Commons License