Index | Wörter: alphabetisch - Frequenz - rückläufig - Länge - Statistik | Hilfe | IntraText-Bibliothek
alphabetisch    [«  »]
gegenübertrete 1
gegenwärtig 27
gegenwärtige 7
gegenwärtigen 20
gegenwärtigkeit 1
gegenwart 21
gegessen 1
Frequenz    [«  »]
20 evangelisierung
20 fördert
20 freilich
20 gegenwärtigen
20 gehen
20 gesinnung
20 gewissermaßen

2. Vat. Konzil

IntraText - Konkordanzen

gegenwärtigen

Dei verbum
   Kapitel, Absatz
1 1, 6 | unzugänglich ist, auch in der gegenwärtigen Lage des Menschengeschlechtes Lumen gentium Kapitel, Absatz
2 1, 1 | eingehender erklären. Die gegenwärtigen Zeitverhältnisse geben dieser 3 2, 9 | vgl. Hebr 13,14) in der gegenwärtigen Weltzeit einherzieht, Kirche 4 4, 35 | Glauben und Hoffnung den gegenwärtigen Augenblick auskaufen (vgl. 5 Nachtr | pastoralen Zielsetzung des gegenwärtigen Konzils definiert das Konzil Gaudium et spes Kapitel, Absatz
6 1, 4 | Menschen nach dem Sinn des gegenwärtigen und des zukünftigen Lebens 7 3, 27 | Entscheidung hervor. In unserer gegenwärtigen Zeit mehren sich beständig Gravissimum educationis Kapitel, Absatz
8 0, 3(15)| vordringlichen Bedürfnisse der gegenwärtigen Zeit alle Kräfte aufbieten, Dignitatis humanae Kapitel, Absatz
9 1, 15 | Religionsfreiheit ist, besonders in der gegenwärtigen Situation der Menschheitsfamilie. Ad gentes Kapitel, Absatz
10 Einl, 1 | aufgerichtet werde. In der gegenwärtigen Weltlage, aus der für die 11 1, 7 | den geistlichen Gütern des gegenwärtigen wie des künftigen Lebens Presbyterorum ordinis Kapitel, Absatz
12 2, 4 | Verkündigung ist aber in den gegenwärtigen Zeitumständen nicht selten 13 Ende, 22 | Wege zur Begegnung mit der gegenwärtigen Welt zu eröffnen, rät auch Apostolicam actuositatem Kapitel, Absatz
14 Einl, 1 | Laien, im Gegenteil: die gegenwärtigen Verhältnisse verlangen von 15 4, 18 | für sich handelt. In der gegenwärtigen Situation aber ist es geradezu Optatam totius Kapitel, Absatz
16 Vorw, 10 | Keuschheit besonders in der gegenwärtigen Gesellschaft drohen, sollen Perfectae caritatis Absatz
17 1 | Aufgabe der Kirche in der gegenwärtigen Zeit zu größerem Nutzen 18 9 | Überlieferungen erneuern und sie den gegenwärtigen Bedürfnissen der Menschen 19 25 | Aufgabe in der Kirche zur gegenwärtigen Stunde entsprechen. Die Orientalium ecclesiarum Kapitel, Absatz
20 Ende, 30 | Dekretes gelten nur für die gegenwärtigen Verhältnisse, bis die katholische


Best viewed with any browser at 800x600 or 768x1024 on Tablet PC
IntraText® (V89) - Some rights reserved by Èulogos SpA - 1996-2007. Content in this page is licensed under a Creative Commons License