Index | Wörter: alphabetisch - Frequenz - rückläufig - Länge - Statistik | Hilfe | IntraText-Bibliothek

Samyutta Nikáya

IntraText CT - Text

  • 13. Abhisamaya-Samyutta - Vom Verständnis
      • S.13.9. Das Gleichnis vom Berge (1)
zurück - vor

Hier klicken um die Links zu den Konkordanzen auszublenden

S.13.9. Das Gleichnis vom Berge (1)

 

1. Ort der Begebenheit: Sávatthí.

 

2. "Das ist gerade so, ihr Bhikkhus, wie wenn da vom Himavant (Himalaya), dem König der Berge, ein Mann sieben Kieselsteinchen von der Größe eines Senfkornes (sásapattiyo pásánasakhará) niederlegte. Was haltet ihr davon, ihr Bhikkhus? Was ist wohl mehr: die sieben Kieselsteinchen von der Größe eines Senfkorns, die er niedergelegt hat, oder der Himavant, der König der Berge?"

 

3. "Dieser Himavant, Herr, der König der Berge, ist mehr; wenig nur sind die sieben Kieselsteinchen von der Größe eines Senfkornes, die er niedergelegt hat. Nicht den hundertsten Teil machen aus, nicht den tausendsten Teil machen aus, nicht den hunderttausendsten Teil machen aus, im Vergleich mit dem Himavant, dem König der Berge, die sieben Kieselsteinchen von der Größe eines Senfkornes, die er niedergelegt hat."

 

4. "Ganz ebenso, ihr Bhikkhus, ist bei einem edlen Jünger, einer Persönlichkeit, die mit (richtiger) Anschauung begabt, die zum Verständnis (der Wahrheit) gelangt ist, mehr das Leiden, das aufgebraucht und zu Ende gegangen ist; wenig nur das, was übrig geblieben. Nicht den hundertsten Teil macht aus, nicht den tausendsten Teil macht aus, nicht den hunderttausendsten Teil macht aus, im Vergleich mit der früheren Masse des Leidens, die aufgebraucht und zu Ende gegangen ist, das, was höchstens noch sieben mal (getragen werden muß).

 

5. So segensreich, ihr Bhikkhus, ist das Verständnis der Wahrheit, so segensreich ist die Erlangung des Auges der Wahrheit."

 

 

[ETML-N:/]




zurück - vor

Index | Wörter: alphabetisch - Frequenz - rückläufig - Länge - Statistik | Hilfe | IntraText-Bibliothek

Best viewed with any browser at 800x600 or 768x1024 on Tablet PC
IntraText® (V89) - Some rights reserved by Èulogos SpA - 1996-2007. Content in this page is licensed under a Creative Commons License