Index | Wörter: alphabetisch - Frequenz - rückläufig - Länge - Statistik | Hilfe | IntraText-Bibliothek
Päpstliche Kommission für Film, Funk und Fernsehen
Statuten

IntraText CT - Text

  • Art. 7
zurück - vor

Hier klicken um die Links zu den Konkordanzen auszublenden

Art. 7

Die Päpstliche Kommission für Film, Funk und Fernsehen wird vom Heiligen Stuhl ernannt. Sie setzt sich wie folgt zusammen:

I. der Präsident, welcher 6 Jahre im Amt bleibt.

II. der Präsidialrat. Dieser setzt sich wie folgt zusammen:

a) Mitglieder von Amts wegen:

- der Assessor der Obersten Kongregation des H. Offiziu
- der Assessor der Konsistorialkongregation,
- der Assessor der Kongregation für die Ostkirche,
- der Sekretär der Konzilskongregation,
- der Sekretär der Kongregation der Glaubensverbreitung,
- der Sekretär der Studienkongregation,
- der Substitut des Staatssekretariates Sr. Heiligkeit.

b) Höchtens vier Mitglieder nach freier Wahl des Heiligen Stuhles.

III. Das Geschäftsführende Komitee das sich wie folgt zusammensetzt:

- der Präsident der Kommission,
- ein Geschäftsführender Sekretär,
- drei oder mehr Beiräte zu denen von Amts wegen der Direktor der Vatikanischen      

Rundfunkstation gehört,

- ein Kollegium von Fachleuten, das aus drei Abteilungen besteht: Film, Rundfunk und Fernsehen.

Die Amtsdauer der Mitglieder des Geschäftsführenden Komitees beträgt vier Jahre.




zurück - vor

Index | Wörter: alphabetisch - Frequenz - rückläufig - Länge - Statistik | Hilfe | IntraText-Bibliothek

Best viewed with any browser at 800x600 or 768x1024 on Tablet PC
IntraText® (V89) - Some rights reserved by Èulogos SpA - 1996-2007. Content in this page is licensed under a Creative Commons License