Index | Wörter: alphabetisch - Frequenz - rückläufig - Länge - Statistik | Hilfe | IntraText-Bibliothek
alphabetisch    [«  »]
wirkungslos 1
wirr 1
wirren 1
wirst 36
wirt 1
wißbegierde 2
wißbegierig 1
Frequenz    [«  »]
36 speise
36 tränen
36 weniger
36 wirst
35 anderer
35 dennoch
35 freilich
Aurelius Augustinus
Bekenntnisse

IntraText - Konkordanzen

wirst

   Buch,  Kapitel
1 1, 1 | anderes Wesen anrufen? Oder wirst du zuvor angerufen, auf 2 1, 3 | auch zerbrochen würden, wirst du doch nicht ausgeschüttet. 3 1, 3 | Geiste) über uns ausgegossen wirst, so liegst du nicht darnieder, 4 1, 3 | sondern richtest uns auf; du wirst nicht zerstreut, sondern 5 1, 6 | vielleicht meiner, aber du wirst dich mir zuwenden und dich 6 1, 6 | noch weiter Zurückgehende wirst du machen zum Heute und 7 1, 15| abgebracht hast, daß du mir süßer wirst als alle Verführungen, denen 8 1, 16| kann dir widerstehen? Wann wirst du endlich versiegen? Wie 9 1, 16| endlich versiegen? Wie lange wirst du noch die Söhne Evas hinaustreiben 10 1, 18| auch wahrhaftig bist. Doch wirst du immer schweigen, o Herr? 11 1, 20| sie mir aber auch! Denn so wirst du mich bewahren und sie 12 3, 2 | keinem Schmerze verwundet wirst. Und wer ist hierzu tüchtig, ~ 13 3, 8 | der du doch nicht verletzt wirst, oder welche Verbrechen 14 4, 11| von der Wahrheit, und du wirst nichts verlieren, und was 15 7, 4 | heißt nicht gut sein. Auch wirst du nie wider deinen Willen 16 7, 10| der Starken; wachse und du wirst mich genießen. Nicht wirst 17 7, 10| wirst mich genießen. Nicht wirst du mich in dich wandeln, 18 7, 10| Speise deines Fleisches, du wirst gewandelt werden in mich. 19 8, 11| meiner in ermahnendem Spotte: Wirst du, so sagte sie, wirst 20 8, 11| Wirst du, so sagte sie, wirst du denn nicht das vermögen, 21 8, 12| lange? Wie lange, Herr, wirst du zürnen? Sei nicht eingedenk 22 8, 12| und gib es den Armen, so wirst du einen Schatz im Himmel 23 9, 3 | Landgute zu verbringen. Du wirst es ihm verzeihen, o Herr, 24 9, 3 | treuer Verheißer, vergelten wirst du dem Verecundus für Cassiciacum, 25 9, 3 | ruhten in dir; vergelten wirst du es ihm mit der Wonne 26 10, 2 | leuchtest und gefällst du, wirst geliebt und ersehnet; daß 27 10, 6 | Und in noch höherem Maße wirst du gnädig sein, dem du gnädig 28 10, 30| Schlafes zu tilgen? - Du wirst, o Herr, mehr und mehr in 29 10, 31| hinrichtest, wenn du getötet haben wirst meine Ungenügsamkeit durch 30 10, 35| tue, was du willst, und wirst geben, daß ich dir gern 31 10, 36| wie weit du mich wandeln wirst, der du zuerst mich heiltest 32 11, 23| ich es nur zu erkennen? Du wirst mich es lehren, der du das 33 13, 18| vereint sein. Denn dort wirst du uns lehren, daß wir das 34 13, 19| und gib es den Armen, so wirst du einen Schatz im Himmel 35 13, 21| deine Werke mit Sanftmut, so wirst du von allen gelebt werden; 36 13, 37| Siebenunddreißigstes Kapitel~Dann wirst auch du in uns ruhen, wie


Best viewed with any browser at 800x600 or 768x1024 on Tablet PC
IntraText® (V89) - Some rights reserved by Èulogos SpA - 1996-2007. Content in this page is licensed under a Creative Commons License