Index | Wörter: alphabetisch - Frequenz - rückläufig - Länge - Statistik | Hilfe | IntraText-Bibliothek
alphabetisch    [«  »]
zukommende 1
zukommenden 1
zukünftig 16
zukünftige 17
zukünftigen 6
zukünftiges 3
zukunft 52
Frequenz    [«  »]
17 völlig
17 wenig
17 wollten
17 zukünftige
17 zunge
16 abgrund
16 bild
Aurelius Augustinus
Bekenntnisse

IntraText - Konkordanzen

zukünftige

   Buch,  Kapitel
1 11, 11| wie es festgegründete, zukünftige und vergangene Zeiten bestimme, 2 11, 14| nichts vorüberginge, es keine zukünftige Zeit gäbe. jene beiden Zeiten 3 11, 15| nach, kurz, sowie wir die zukünftige Zeit nach zehn Tagen kurz 4 11, 15| vergangene und nach ihm zukünftige; folglich können hundert 5 11, 15| vergangene vor sich und zukünftige nach sich. Und selbst die 6 11, 16| nicht mehr sind oder als zukünftige noch nicht sind? Es sei 7 11, 17| sahen es die, welche das Zukünftige voraussagten, wenn es noch 8 11, 18| dem geheimen Vorgefühl für zukünftige, verhalten mag, was kein 9 11, 18| in diesem Falle nicht das Zukünftige, denn sie ist bereits da, 10 11, 18| ist, voraussagen kann. Das Zukünftige ist also noch nicht vorhanden, 11 11, 20| einleuchtend, daß weder das Zukünftige noch das Vergangene ist. 12 11, 20| Meinung ist, als ob das Zukünftige oder Vergangene jetzt sei. 13 11, 26| aber ich messe nicht die zukünftige Zeit, weil sie im Raume 14 11, 27| Grenze hat; also weder die zukünftige Zeit, noch die vergangene, 15 11, 27| gegenwärtige Aufmerksamkeit das Zukünftige in die Vergangenheit überträgt, 16 11, 28| sein fortfährt. Es ist die zukünftige Zeit nicht lang, weil sie 17 11, 31| fern sei es, daß du alles Zukünftige und Vergangene in ähnlicher


Best viewed with any browser at 800x600 or 768x1024 on Tablet PC
IntraText® (V89) - Some rights reserved by Èulogos SpA - 1996-2007. Content in this page is licensed under a Creative Commons License