Index | Wörter: alphabetisch - Frequenz - rückläufig - Länge - Statistik | Hilfe | IntraText-Bibliothek
alphabetisch    [«  »]
setztest 1
seuche 1
seufze 1
seufzen 17
seufzend 1
seufzens 1
seufzer 4
Frequenz    [«  »]
17 manne
17 rechte
17 rechten
17 seufzen
17 sogleich
17 unterschied
17 unwandelbar
Aurelius Augustinus
Bekenntnisse

IntraText - Konkordanzen

seufzen

   Buch,  Kapitel
1 1, 8 | mir gegeben, wenn ich mit Seufzen und allerlei Tönen und Gebärden 2 3, 8 | bekennen, und erhörst das Seufzen der Gefangenen und erlösest 3 3, 11| lässiger in ihrem Weinen und Seufzen. Und es kam ihr Gebet vor 4 4, 5 | Klagen. Wie wird doch das Seufzen, Weinen, Stöhnen und Klagen 5 5, 8 | jammerte und mit Klagen und Seufzen dein Ohr erfüllte, als hättest 6 5, 8 | Erbteil der Eva, wenn sie mit Seufzen suchte, was sie mit Schmerzen 7 6, 11| mir's gegeben, wenn das Seufzen meines Herzens zu deinem 8 6, 13| eigener Sehnsucht mit lautem Seufzen des Herzens täglich zu dir 9 7, 17| meine Last und sank mit Seufzen zurück, und diese Last, 10 9, 12| tränenvollem Klagen und Seufzen zu bestatten, mit welchen 11 10, 2 | vor dir. Nun aber, da mein Seufzen Zeuge ist, daß ich dir mißfalle, 12 10, 4 | wenn mir's gut geht, oder seufzen, wem mir's schlecht geht. 13 10, 4 | frohlocken über jenes und seufzen über dieses; Loblied und 14 10, 34| fleischlichen Lust, welche mich noch seufzen und verlangen machen nach 15 10, 37| willst. Du kennst darüber das Seufzen meines Herzens und die Ströme 16 10, 37| wenn ich in verborgenem Seufzen mir mißfalle und dein Erbarmen 17 12, 16| Seufzer auf meiner Pilgerfahrt seufzen, ich will Jerusalems gedenken


Best viewed with any browser at 800x600 or 768x1024 on Tablet PC
IntraText® (V89) - Some rights reserved by Èulogos SpA - 1996-2007. Content in this page is licensed under a Creative Commons License