Index | Wörter: alphabetisch - Frequenz - rückläufig - Länge - Statistik | Hilfe | IntraText-Bibliothek

Samyutta Nikáya

IntraText CT - Text

  • 36. das Vedaná-Samyutta
      • S.36.1 Einigung
zurück - vor

Hier klicken um die Links zu den Konkordanzen auszublenden

36. das Vedaná-Samyutta

 

S.36.1 Einigung

 

"Diese drei Gefühle, ihr Mönche, gibt es. Welche drei? Wohlgefühl, Wehgefühl, Wederwohl-noch-weh-Gefühl. Das sind nun, ihr Mönche, die drei Gefühle:

 

Geeinigt und auch klar bewußt

gar achtsam Buddhas Jünger ist:

er weiß, was die Gefühle sind

und wie Gefühl zustande kommt,

 

auch wie Gefühle untergehn,

den Pfad, der zum Versiegen führt.

Der Mönch, bei dem Gefühl versiegt,

gestillt, erlischt bei ihm der Wahn".

 

 




zurück - vor

Index | Wörter: alphabetisch - Frequenz - rückläufig - Länge - Statistik | Hilfe | IntraText-Bibliothek

Best viewed with any browser at 800x600 or 768x1024 on Tablet PC
IntraText® (V89) - Some rights reserved by Èulogos SpA - 1996-2007. Content in this page is licensed under a Creative Commons License